1.Allgemeines

Alle Leistungen, die von Hundeschule-Online-Lena-Mai.de für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Hundeschule-Online-Lena-Mai.de und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

a) Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden, der Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind und Hundeschule-Online-Lena-Mai.de gelten stets diese Allgemeine Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung.
b) Im Falle von Kollisionen gilt zwischen den Regelungen als Rangfolge
1.diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Online-Shop
2.die gesetzlichen Regelungen

2.1 Vertragsschluss, Vertragspartner

Zum Vertragsschluss mit Hundeschule-Online-Lena-Mai.de sind nur Personen in ihrer Eigenschaft als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind.

a) Die Angebote von Hundeschule-Online-Lena-Mai.de im Internet sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Mitglied zu werden und im Onlineshop Dienstleistungen zu bestellen.

b) Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab, wenn er Waren im Internet bestellt.

d) Der Kaufvertrag zwischen dem Besteller und Hundeschule-Online-Lena-Mai.de kommt erst mit Auslieferung des bezahlten Produktes zustande. Hundeschule-Online-Lena-Mai.de ist berechtigt, die Bezahlung abzulehnen und überweist in diesem Falle den gezahlten Betrag zurück.

5.Preise und Zahlung

5.1
Alle angegebenen Preise sind nicht abzugsfähige Brutto-Preise. Skonto o.ä. wird nicht gewährt.

5.2
Die Bezahlung der Waren erfolgt ausschließlich vorab in Euro. Ausnahmen haben nur dann Gültigkeit, wenn sie zwischen Hundeschule-Online-Lena-Mai.de und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die bestellten Waren Eigentum von Hundeschule-Online-Lena-Mai.de
(Eigentumsvorbehalt nach §§ 158, 449 BGB). Vor Eigentumsübertragung ist eine Verfügung bzw. Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung der Waren ohne ausdrückliche Einwilligung von Hundeschule-Online-Lena-Mai.de nicht zulässig. Erst nach erfolgter Bezahlung ist der Kunde berechtigt, die Ware zu verwenden.

7. Haftungsbeschränkung
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Hundeschule-Online-Lena-Mai.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Hundeschule-Online-Lena-Mai.de nicht für den entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die vertragliche Haftung von Hundeschule-Online-Lena-Mai.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht.

8. Copyright
Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

9. Links auf unseren Seiten
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

10. Gerichtsstand, Erfüllungsort, Rechtswahl

10.1
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit das Gesetz nichts anders vorsieht, der Geschäftssitz von Hundeschule-Online-Lena-Mai.de in Wuppertal.

10.2
Auf alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem rechtlichen Verhältnis ergeben, ist deutsches Recht anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht (CISG) wird ausgeschlossen.

11. Gültigkeit der AGB, Salvatorische Klausel
Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Sollte der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweisen, so verpflichten sich die Parteien, anstelle der Lücke eine Regelung zu treffen, die sofern rechtlich möglich, dem unter Berücksichtigung der Interessen der Parteien verfolgten wirtschaftlichen Ziel am nächsten kommt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

12. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

13. Sonstiges

Anwaltliche Abmahnung werden ohne vorherige Kontaktaufnahme im Rahmen der Schadensminimierungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vier Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

info@Hundeerziehung-Welpenerziehung.de

Adresse:
Hundeschule-Online-Lena-Mai.de
Frank Acharki
Akazienstraße 6a
42283 Wuppertal

Digitale Güter wie eBooks, Software, online Kurse und Audiofiles sind vom Widerrufsrecht im Fernabsatzgesetz ausgeschlossen (BGB § 312d Abs. 4 Ziff. 1), da sie aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rückgabe geeignet sind.